CASHIMA Freundeskreis

++49 (0)30 - 6431 48 55

WISSEN

WAGEN

WOLLEN

SCHWEIGEN

CASHIMA

Freundeskreis

CASHIMA Freundeskreis Mitgliedschaften:

 

CASHIMA Basis:

Freie Mitgliedschaft ohne Vergünstigungen. Keine feste Mitgliedschaftsdauer

 

CASHIMA 10:

10% Vergünstigung auf ALLE Behandlungen im Tempel der Gesundheit.

Monatlicher Beitrag 10,00 €. Mitgliedschaftsdauer ein Jahr.

 

CASHIMA 25:

25% Vergünstigung auf ALLE Behandlungen im Tempel der Gesundheit.

Monatlicher Beitrag 20,00 €. Mitgliedschaftsdauer ein Jahr.

 

 

 

 

 

Cashima Freundeskreis

 

Der Tempel der Gesundheit und Zentrum für Lichtarbeit in Spandau hat eine Gruppe gegründet, in der sich Menschen treffen und austauschen können, die sonst einsam und allein zu Hause sitzen würden. Hierbei handelt es sich um den CASHIIMA Freundeskreis.

 

 

CASHIMA Freundeskreis

 

 

In der heutigen Zeit, in der alles schnelllebig und stressbehaftet ist, und wir immer weniger Zeit haben um zwischenmenschliche Kontakte zu knüpfen oder zu pflegen, und meist in der Anonymität der Großstadt leben, vereinsamen immer mehr Menschen. Viele würden gern Menschen kennenlernen, fragen sich aber wo und wie? Andere sind vom Burnout betroffen, oder bedroht. Hier findet man jemanden zum Reden, Hilfe und Begleitung.

Das Internet ist sicherlich eine Möglichkeit um Kontakte herzustellen,doch erlebt man hierbei auch wieder keinen persönlichen Kontakt.

 

Deshalb haben wir den „CASHIMA Freundeskreis“ gegründet. Wir möchten Menschen die Chance geben, andere Menschen kennenzulernen. Hier soll sich jeder wohl und akzeptiert fühlen, unabhängig von Alter, Herkunft, Beruf, gesundheitlicher Situation, Aussehen oder Glaubensfragen. Hier soll das menschliche Miteinander im Vordergrund stehen, und jeder ist willkommen und wird mit Respekt behandelt.

Wir möchten gemeinsame Stunden verbringen, in denen wir interessante Gespräche führen, gemeinsame Unternehmungen planen und umsetzen. In diesem Kreis sollen Tränen und Traurigkeit genauso ihren Raum finden, wie Lachen und Feiern. Es soll eine Jede/Jeder einen Ansprechpartner haben, und wenn nötig und möglich, eine helfende Hand entgegengestreckt bekommen. Wir wollen uns gegenseitig kennen und schätzen lernen.

 

Ein paar wenige Voraussetzungen haben wir, damit der Freundeskreis auch so funktionierten kann, wie wir uns das vorstellen.

 

  • Jeder Mensch ist gleichermaßen willkommen

 

  • Wir behandeln uns gegenseitig mit Respekt

 

  • Wir leben gewaltfreie Kommunikation untereinander

 

  • Dinge, die im Freundeskreis besprochen werden, bleiben auch im Freundeskreis

 

  • Konflikte werden untereinander gelöst, bei Bedarf oder auf Wunsch mit Hilfe eines Mediators aus dem Freundeskreis

 

 

 

 

 

 

" Nichts ist wahr, dennoch ist alles wahr, wenn es nur für Dich wahr ist. "